Handball: A- und B-Jugend der HSG im Finale zur Deutschen Meisterschaft

Für das Finale zur Deutschen Meisterschaft, dem „Final-Four“, haben sich sowohl die weibliche A-Jugend-Mannschaft wie auch die B-Jugend-Mannschaft der HSG Blomberg-Lippe qualifiziert. Die A-Jugend, Deutscher Vizemeister der Jahre 2005 und 2006, gewann das Viertelfinal-Rückspiel in Leipzig mit 35 : 27 und machte die Hinspielniederlage wett. Die B-Jugendmannschaft verlor zwar in der Nähe von Stuttgart gegen die HSG Schönbuch, hatte aber das Hinspiel mit 25 : 21 gewonnen. Das Finale der Deutschen Meisterschaften wird am 24. und 25. Juni in Blomberg ausgetragen.

Die LIPPISCHE LANDESZEITUNG berichtet über Kim Berndt und Inga Lehnhoff.