„Asociacion Pachamama e.V.“ bedankt sich

Am 2. Januar erhielt die Pachamama-AG unserer Schule einen Brief der „Asociacion Pachamama e.V.“ mit folgendem Wortlaut:

Liebe Mitglieder der Pachamama-AG,

erst einmal wünsche ich Ihnen allen ein gesundes und erlebnisreiches Jahr 2008 mit viel Gesundheit. Im Namen unserer Organisation und vor allem der Kinder in Nasca möchte ich mich wieder einmal sehr herzlich für Ihre Arbeit und das unermüdliche Engagement bedanken. Der Kalender ist natürlich noch einmal wunderschön und informativ geworden. Allen, denen wir den Kalender haben zukommen lassen, sind begeistert. Ich kann nur bewundern, dass Ihnen jedes Jahr diese wahnsinnige Arbeit nicht zu viel ist.

Der Erlös ist auch auf unserem Konto und, wie immer, werden wir damit sorgfältig umgehen.

Mit herzlichen Grüßen verabschiedet sich für heute und hofft auf ein fröhliches Wiedersehen

Ihre Jutta Walbrodt

Jutta Walbrodt ist die Vorstandsvorsitzende der Asociacion Pachamama e.V.

Kommentare sind geschlossen.