Schüler helfen Schülern

Es werden Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 gesucht, die Zeit und Interesse haben, sich in der „Hausaufgabenhilfe“ ehrenamtlich zu engagieren. Diese Lern-Patenschaften können für SchülerInnen der Klassen 3 bis 10 der Grundschulen und des Schulzentrums übernommen werden. Die Lernpaten werden auf ihre  neue Aufgabe von Fachkräften vorbereitet und auch in ihrer Arbeit beraten und unterstützt.

Ein- bis zweimal wöchentlich sollen die SchülerInnen gefördert werden. Pro Zeitstunde gibt es eine Aufwandsentschädigung von vier Euro. Auf den Zeugnissen wird das ehrenamtliche Engagement vermerkt und auf Wunsch gibt es Bescheinigungen zu diesem sozialen Engagement für Bewerbungsunterlagen.

Ansprechpartnerinnen für Interessenten sind Frau Ursula Spitzer und Frau Ursula Hahne-Eichhorn. Wer nähere Informationen braucht oder sich anmelden will, kann dies im Büro der schulbezogenen sozialen Arbeit im Schulzentrum bei Frau Spitzer tun (ehemalige SV-Büro neben der Turnhalle des Gymnasiums).

Sprechzeiten sind dort “’montags von 10.15 bis 12.00 Uhr und freitags von 8.45 bis 11 Uhr.“‘

Die Telefonnummer: 05235 509 30 81

e-Mail: u.spitzer@blomberg-lippe.de

Kommentare sind geschlossen.