Unternehmensplanspiel für Abiturienten

logoDie Private Fachhochschule Göttingen als Partnerhochschule des HVG bietet für interessierte Abiturienten am 20. und 21. Februar die Möglichkeit, an einem Unternehmensplanspiel teilzunehmen. Als Mitglied des Vorstands einer Aktiengesellschaft für langlebige technische Verbrauchsgüter müssen über einen simulierten Zeitraum von 5 bis 8 Jahren unternehmerische Entscheidungen getroffen werden. Es gilt, sich gegen zwei konkurrierende Unternehmen durchzusetzen.

Als Hauptgewinn ist ein Netbook für den erfolgreichsten Teilnehmer ausgeschrieben.(ausgewählt von einer unabhängigen Jury)
Für die Gewinnergruppe gibt es zudem ein iPod shuffle pro Person
Interessant ist vielleicht auch der Wegfall der Aufnahmeprüfung an der PFH bei erfolgreicher Teilnahme und Teilnehmerurkunde.

Erfahrene Trainer führen das Planspiel durch und begleiten alle Phasen mit professionellem Coaching. Die Teilnahme ist gebührenfrei und für die Verpflegung wird während der Veranstaltungsdauer gesorgt. Zusätzlich
wird für die Teilnehmer, die außerhalb des Landkreises Göttingen wohnen, ein Hotelzimmer gestellt.

Interessenten sollten sich bei Herrn Eickmeier melden.

Kommentare sind geschlossen.