Erster Französisch-Lesewettbewerb am HVG

Französisch-LesewettbewerbZum ersten Mal finden am Hermann-Vöchting-Gymnasium Französisch-Lesewettbewerbe statt. Es werde die drei besten Lese-Schülerinnen und -Schüler in jeder Klasse ausgewählt, die dann in die Endrunde der Jahrgangsstufe kommen. Zur Zeit laufen die Wettbewerbe in den Jahrgangsstufen 6 und 7.

Für die Jahrgangsstufe 7 fand die Endrunde am 3. Februar im „Ei“ statt. Die Jury mit Frau Eidmann, Herrn Nieweler und Frau Mäscher bewertete u.a. nach den Kriterien „Geschwindigkeit, Deutlichkeit, Intonation, und Liason“. Es siegte Angelina Fleischhauer vor Melissa Özeglikoglu und Maximilian Stölting.

Alle Endrunden-Schüler und -Schülerinnen erhielten einen von Frau Eidmann selbst hergestellten französischen Süßigkeitspreis.

Am Donnerstag, den 5. Februar findet die Endrunde in der Jahrgangsstufe 6 statt.

Kommentare sind geschlossen.