Sportnachrichten: Badminton und Handball

Badminton-Bezirksmeisterschaften

1. Die Badminton-WK III – Mannschaft des HVG belegte bei der Endrunde auf Bezirksebene in Lübbecke einen sehr guten 3. Platz von 7 Mannschaften mit folgender Aufstellung: Sina Schwarze(7c), Saskia Stohlmann(8a), Laura Schäfer(7c), Marvin Hartmann(9b), Marvin Vibora-Münch und Malte Blask(beide 7c).

Nach einer Auftaktniederlage gegen das Gymnasium Delbrück wurden alle weiteren Gruppenspiele gegen das Gymn. Marienschule Bielefeld(5:2) und das Gymn. Löhne(4:3) gewonnen. Auch im Spiel um Platz 3 hatte das Gymn. Petershagen keine Chance gegen unsere sehr starke und ausgeglichene Mannschaft; das HVG gewann mit 6:1.

Die WK II – Mannschaft musste nach z.T. spannenden Wettkämpfen und großem Einsatz die Überlegenheit der Gegner anerkennen und
verlor leider alle Spiele z.T. sehr knapp. Sie belegte den 7. Platz.

Mädchen-Handball

2. Gut gekämpft – und doch verloren!
Beide Mädchen-Handball-Schulmannschaften verloren ihre Endspiele um die Bezirksmeisterschaft in Hille gegen das favorisierte Besselgymnasium Minden nach großem Kampf und Einsatz deutlich mit 16:34 und 15:30. Der 2. Platz beider Mannschaften auf Bezirksebene ist allerdings auch ein schöner Erfolg.

Wir gratulieren allen Sportlern und Sportlerinnen zu ihrem Erfolg und bedanken uns für den großen Einsatz für die Schulmannschaften des HVG Blomberg.

R.Klöpping

Kommentare sind geschlossen.