Schönweiß-Rechtschreibförderung – Schüler helfen Schülern

Auch in diesem Jahr findet wieder die Rechtschreibförderung nach dem bewährten Förderprogramm der Universität Münster statt. Insgesamt werden 35 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen in 6 Kleingruppen betreut. Sie arbeiten nach einem individuellen Förderplan, der auf Grundlage eines per Computerprogramm augewerteten Übungsdiktats eigens für jede/n Schüler/in erstellt wurde.

Schüler der JagSt. 12 betreuen RechtschreibgruppeEine Neuerung in diesem Schuljahr ist, dass neben der bewährten Betreuung durch engagierte Eltern Schüler/innen der Leistungskurse Deutsch (Jgst. 12) die Betreuung der Schjülergruppen übernehmen. (Fotos)