Ein Leitbild für das HVG – wichtige Schritte am pädagogischen Tag!

PädTag1Eine Arbeitsgruppe aus Lehrern, Eltern und Schülern arbeitete am pädagogischen Tag intensiv an der Entwicklung eines Leitbildes für das HVG. Zu Beginn des Tages formulierten die Teilnehmer zunächst grundlegende Anforderungen und Ziele eines Leitbildes. Unser Leitbild soll z.B. unverwechselbar sein und die gemeinsamen Ziele von Lehrern, Eltern und Schülern bündeln, damit alle diese Orientierung im Blick behalten. Es soll „kurz und knackig“, dabei aber kein langer beliebiger Werbetext sein!

Gemeinsam wurde dann überlegt, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit Lernen gelingen kann und sinnvoll ist – daraus konnten erste Ideen für das Leitbild abgeleitet werden. Nach der wohlverdienten Mittagspause mit leckeren Würstchen und Salaten konnten dann erste Entwürfe unseres Leitbildes in verschiedenen Arbeitsgruppen verfasst werden. Die Gruppen setzten sich aus Lehrern, Eltern und Schülern zusammen, so dass alle Sichtweisen eingebracht werden konnten.

Ein Redaktionsteam wird die weitere Ausformulierung und Gestaltung unseres Leitbildes übernehmen, damit dieser Vorschlag bald in den schulischen Gremien vorgestellt werden kann!

Allen Teilnehmern sei für die konstruktive und produktive Mitarbeit am pädagogischen Tag herzlich gedankt – insbesondere den Schülern, die sich an ihrem unterrichtsfreien Tag für das HVG engagierten und den Eltern, die sich viel Zeit nahmen!

Heike Edeler

Kommentare sind geschlossen.