„Bücher im Wind“ – 9a dabei

Ein Blickfang, ein Rekord-Event – und vor allem eine einzigartige Leseinspiration. Unter dem Motto „Bücher im Wind“ werden am Welttag des Buches von Kindern bundesweit selbst erstellte Lieblingsbuch-Cover in der Gutenbergstadt Mainz als „längstes Bücher-Freundschaftsband der Welt“ Parkbäume schmücken. Die Klasse 9a ist beteiligt.

Kommentare sind geschlossen.