Kooperation mit dänischem Gymnasium aus Aarhus

Durch einen Besuch von drei dänischen Kolleg/innen (siehe Bild) des Egaa-Gymnasiums in Aarhus wurde am 25.02.2011 der bereits seit einigen Monaten bestehende Kontakt zwischen dem Hermann-Vöchting-Gymnasium und dem dänischen Oberstufengymnasim (Klassen 10-12) Egaa intensiviert und ein erster Schüleraustausch noch in diesem Schuljahr beschlossen.

Die drei dänischen Kolleg/innen besuchten  den Unterricht der 11.Jahrgangsstufe und zeigten sich recht beeindruckt von der deutschen Art des Unterrichts und der guten Atmosphäre am Hermann-Vöchting-Gymnasium.

Im anschließenden Gespräch mit Frau Edeler (Jahrgangsstufenleiterin) und Herrn Schröder, Herrn Hanke (Vertreter der Fachschaft Englisch) und Herrn Fahrenkamp waren Zukunftspläne wie die Etablierung eines regelmäßigen Austauschs und Unterschiede im Schulsystem, der Schulorganisation und des Unterrichts Thema.

So findet der Unterricht an der dänischen Oberstufenschule auch auf Grundlage eines staatlich vorgegebenen Curriculums statt, allerdings steht die Nutzung elektronischer Medien sehr stark im Mittelpunkt des dortigen Unterrichts. Für die jeweiligen Unterrichtsprojekte ist jede/r Schülerin beispielsweise mit einem eigenen Notebook ausgestattet, Papier und Stift gehören dort eher der Vergangenheit an.

Alle Beteiligten waren sich einig: Dieser erste „Blick über den Tellerrand“ hat neugierig gemacht und wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dem Egaa-Gymnasium Aarhus.

Die Stadt Aarhus.

Kommentare sind geschlossen.