Theaterbesuch der Jahrgänge 11 und 12 oder: Was sollte die Ziege auf der Bühne?

Iphigenie und ihr Bruder Orest - Landestheater Detmold

Am 18.10.2011 besuchten die Jahrgangsstufen 11 und 12 das Theaterstück „Iphigenie auf Tauris“ von Goethe im Landestheater Detmold. Da in allen Deutschkursen dieses Stück seit einigen Wochen intensiv erarbeitet wurde, waren die Schülerinnen und Schüler bestens vorbereitet, um der Inszenierung des nicht ganz einfachen Textes folgen zu können. Die Umsetzung des Stückes ist – im Konstrast zum klassischen Text – bewusst modern gewählt und führte an einigen Stellen durchaus zu Irritationen und Unverständnis bei den Zuschauern.

So wurde die anschließende Nachbesprechung mit der dramaturgischen Leitung und allen beteiligten Schauspielern genutzt, um offene Fragen zu klären und die Aktualität des Stückes insgesamt zu diskutieren.

Ausführliche Bewertungen des Stückes sowie eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Nachbesprechung in den Rezensionen.

(Foto: Michael Hörnschemeyer – Landestheater Detmold)

Kommentare sind geschlossen.