Badminton-Schulmannschaften sehr erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften

Die Badminton-Schulmannschaften des Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg der Wettkampfklassen II und III nahmen am 9.Februar 2012 sehr erfolgreich an den Bezirksmeisterschaften in Espelkamp teil. Beide Mannschaften verloren lediglich das Endspiel.

Wettkampfklasse II:

Vorrunde:

  • HVG Blomberg – Marienschule I Bielefeld 7 : 0
  • HVG Blomberg – Realschule Steinheim 5 : 2

Damit war das Endspiel gegen den Sieger der anderen Gruppe erreicht.

Endspiel:
 

  • HVG Blomberg – Gymnasium Delbrück 2 : 5

Die Mannschaft des HVG mit Jasmin Höcker, Sina Schwarze, Saskia Stohlmann, Selina Ramm, Malte Blask, Louis Möller und Marvin Vibora-Münch wurde damit Vizemeister im Regierungsbezirk Detmold.

Wettkampfklasse III:
HVG Blomberg – Gymnasium Delbrück 2 : 5

  • HVG Blomberg – Gymnasium Beverungen 5 : 2
  • HVG Blomberg – Gymnasium Vlotho 4 : 3
  • HVG Blomberg – Ratsgymnasium Bielefeld 5 : 2

Die Mannschaft des HVG mit Jule Bekiersch, Anne Günther, Jannik Hartmann, Nicole Kraus, Malte Schwarze und Justin Stohlmann wurde damit Vizemeister im Regierungsbezirk Detmold.

Beide Mannschaften wurden am Wettkampftag von den Sportlehrern Reinhard Klöpping und Andrea Zech und dem Vereinstrainer Heinz Stohlmann betreut.

Kommentare sind geschlossen.