Handballerinnen gewinnen wieder die Bezirksmeisterschaft

Die Handballerinnen des HVG verteidigten souverän íhren Bezirksmeistertitel. Mit 38:19 siegten unsere Mädchen deutlich gegen das Besselgymnasium Minden. Die Mindener konnten nur in der Anfangsphase mithalten. Dann setzte sich die Blomberger Mannschaft von 6:4 über 12:6 bis zur Pause auf 22:9 ab.

In der zweiten Halbzeit probierte Trainer André Fuhr verschiedene Aufstellungen aus und testete die Spielerinnen auf wechselnden Positionen. Dadurch kam es aber zu keinem Bruch im Blomberger Spiel und der Vorsprung konnte weiter ausgebaut werden.

Für das HVG waren erfolgreich:

Pia Pöhlker und Marie-Theres Bornemeier im Tor, Larissa Petersen (11), Saskia Putzke (8), Henriette Pfeffer (6), Sophia Ostermann (6), Felicitas von Mannstein (3), Kim Sommerer (2), Celina Buhrmeister (1)

Am 13.3. werden unsere Handball-Mädchen in Siegen versuchen den Landesmeistertitel zu verteidigen und sich erneut fürs Bundesfinale in Berlin zu qualifizieren. Zu diesem Turnier setzt das HVG einen Fanbus ein. Interessierte melden sich bitte bei Herrn Dux.

Kommentare sind geschlossen.