Glückliche Gewinner im Känguru-Wettbewerb 2012

Auch im 18. Känguru-Wettbwerb war das HVG Blomberg erfolgreich. Der weltweit veranstaltete Wettbewerb in Mathematik wird jedes Jahr von der Humboldt-Universität Berlin für Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 – 13 in Deutschland ausgerichtet. Insgesamt haben an etwa 9000 Schulen insgesamt über 800 000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.
Von unseren 78 Teilnehmern waren 8 unter den Preisträgern und konnten heute durch Herrn Fahrenkamp ihre Preise und Urkunden in Empfang nehmen. Wir gratulieren Paul Steinmeier (7b), Kevin Exler (5c) und Max Lödige (5a) zu einem 3. Preis, Julia Hildebrandt (5c), Isabell Ottolin (6d) und Jennifer Jokers (6c) zu einem 2. Preis.Malte Schwarze (6d) gewann sogar den 1. Preis!
Den Sonderpreis für die meisten gelösten Aufgaben in Folge konnte Oliver Giesbrecht (6d) in Form eines T-Shirts mit nach Hause nehmen.
Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger! Wer sich informieren und im nächsten Jahr den mathematischen Herausforderungen stellen möchte, kann dies auf der Internetseite des Känguru-Wettbewerbs tun.

Kommentare sind geschlossen.