Willkommens-Gottesdienst für die 5. Klassen

„Abraham und Sarah“, so hieß der Gottesdienst am Freitag, dem 31.8.2012 um 10.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, mit dem die neuen 5. Klassen willkommen geheißen wurden. Die Klasse 6c hat gemeinsam mit Pastor Deppermann, Herrn Kressin und Pastorin Biere den Gottesdienst gestaltet.

Im Zentrum des Gottesdienstes stand das Anspiel von Abraham und Sarah.
Auf den Bildern sieht man unter anderem Abraham und Sarah noch in Harran inmitten einer Schar Kinder miteinander reden. Beide sind traurig, dass sie bisher noch keine eigenen Kinder bekommen haben. Dank Gottes Zusage und seines Auftrages dürfen sie jetzt noch auf Kinder hoffen.
Am Ende des Gottesdienstes erhielt jede 5. Klasse eine Sonnenblume zum Aufhängen in der Klasse, auf deren Blättern gute Wünsche für die Neuen aufgeschrieben waren, die natürlich vorher vorgetragen worden waren. Viele Schüler und Lehrer waren sich einig: Das war ein schöner Gottesdienst!

M. Biere

Kommentare sind geschlossen.