Die neue SV stellt sich vor

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir, das SV-Team 2012/2013, möchten uns und unsere derzeitigen Projekte einmal ganz offizielle vorstellen. Wir wurden vor einem Quartal zum neuen SV-Team von euch gewählt, wofür wir uns auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken wollen.

Seitdem haben bereits viele Teambesprechungen stattgefunden und wir beginnen nun, nach einer kurzen Zeit der Eingewöhnung, mit der Umsetzung der ersten Projekte, um unsere umfangreichen Ziele für dieses Schuljahr erreichen zu können.

Wir möchten Sie und Ihre Kinder in Zukunft weiterhin über unsere Fortschritte auf der Schulhomepage informieren und erläutern im folgenden den aktuellen Plan:

  • Für die 5.-7. Klasse wird eine Karnevalsparty organisiert.
  • Für die 5.-8. Klasse findet am Ende des Monats ein Sportturnier statt.
  • Weiterhin planen wir eine Schulvollversammlung, als gemeinsamer Abschluss des Schuljahres, am letzten Tag vor der Sommerferien.
  • Wir organisieren neue Bestellungen der Schul-T-Shirts.
  • Außerdem wollen wir das Projekt „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ erneut aufgreifen und zu Ende bringen.
  • Und unser letztes und größtes Projekt wird eine Zufriedenheitsumfrage zu den folgenden Themen sein: Mensa und Hausaufgaben sowie Busse und Busverbindungen. Hier wollen wir besonders eine Verbesserung erarbeiten.

Derzeit können wir schon einen kleinen Erfolg feiern, da wir neue Regeln für die Mensa erstellt haben, die für alle Schulen im Schulzentrum gelten und zu einer schöneren und saubereren Mensa führen sollen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Euer SV-Team

Hintere Reihe von links: Pauline Kukuk (10), Timea Kobs (10), Patrick Seemann (11), Nele Brüggensmeier (11), Yannik Schlepper (11), Marcel Schlepper (11)

Unterer Reihe von links: Dana Heistermann (10), Stella Böhling (10), Jana Reuter (10), Marie Dreyer (11), Alina Koch (11), Nathalie Bartling (11)
Es fehlen: Florian Büsching (11), Ali Rifat (11), Pascal Tölle (11), Kim Aileen Krull (10)

 

Kommentare sind geschlossen.