Erfolgreicher Sammeldrache

Wir, die SV des Hermann-Vöchting-Gymnasiums, ziehen ein positives Fazit der ersten vier Monate, denn wir haben erfolgreich das Projekt „Sammeldrache“ gestartet. Bisher konnten wir schon viele leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys mit Unterstützung von Firmen, Lehrern und Schülern sammeln. Dieses Projekt dient dazu, wichtige Abfallstoffe wieder zu verwerten, seltene Ressourcen zu schonen und somit der Umwelt zu helfen. Für jedes gesammelte Produkt bekommt das Hermann-Vöchting-Gymnasium Grüne-Umwelt-Punkte (GUPs), von denen viele Prämien zu gewinnen  sind, die den Schulalltag verbessern wie z.B. neue Mikroskope oder ein Billiardtisch. Momentan haben wir 2829 Punkte.

Doch trotz großen Erfolges und viel Spaß ernüchtert es uns leider sehr, dass eine Minderheit von Schülern und Schülerinnen unsere Arbeit für die Schule und die Schülerschaft nicht würdigt – zuletzt wurde eine Sammelbox mutwillig zerstört. Dennoch blicken wir, auch in Bezug auf andere Projekte, freudig in die Zukunft.

(SV)

Kommentare sind geschlossen.