10. Essay-Wettbewerb der Berkenkamp-Stiftung 2014

EssaywetbewerbIm letzten Schuljahr hat die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen zusammen mit der Berkenkamp-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für Schule und Bildung einen Essay-Wettbewerb für die Oberstufe ausgeschrieben.

Zu einem der drei folgenden Themen sollte ein maximal vierseitiger Essay verfasst werden:

  1. Klatsch und Tratsch
  2. Bibliotheken – Räume des Denkens?
  3. „Das Schöne gibt uns Grund zur Trauer, das Hässliche erfreut auf Dauer“ (R. Gernhardt)

Ich habe das letzte Thema gewählt und einen Essay eingereicht, der aber leider nicht nominiert wurde. Aber es gab für die erfolgreiche Teilnahme eine Urkunde, die mir von Herrn Fahrenkamp überreicht wurde.

Die Preisträger nehmen an einem mehrtägigen Schreib-Seminar unter der Leitung eines Autors teil, weshalb es sich auf jeden Fall lohnt, nächstes Jahr wieder mitzumachen!

(Katharina D., Jg. 11)

Kommentare sind geschlossen.