Online-Lehrerfortbildung „Cyber-Mobbing“

Jeder dritte Schüler ist laut einer aktuellen Studie von Cyber-Mobbing betroffen. Die Behandlung dieses Themas ist somit im Unterricht unumgänglich. Vielen LuL fällt das aber nicht leicht, weil aktuelles Wissen über die neuen Medien fehlt. Mit dieser Fortbildung erhalten Unterrichtende an allen Schulformen aktuelle Informationen und Materialien rund um das Thema „Cyber-Mobbing“. Dabei geht es zunächst um die Frage, was Cyber-Mobbing eigentlich ist, anschließend werden rechtliche Grundlagen erörtert. Abschließend geht es um Präventionsmaßnahmen und konkrete Hilfs- und Beratungsangebote für Schüler und Eltern.

Eine Online-Fortbildung ist ein Live-Seminar am heimischen Rechner, bei dem Bild und Ton über das Internet übertragen werden. Es ist möglich, Fragen per Chat zu stellen, die von der Referentin beantwortet werden. Im Anschluss an die Vorträge können eine Aufzeichnung der Fortbildung sowie Materialien (Kopiervorlagen etc.) heruntergeladen werden.

Termine: 09.01.2015 und 16.01.2015, jeweils ab 16 Uhr, jeweils ca. 90 Min. Vortrag + Beantwortung von Fragen

Referentin: Sabine Schattenfroh, Dipl.-Sozialpädagogin u. Medienpädagogin

Anbieter: Forum Verlag Herkert GmbH

Kosten: 249,- Euro

Anmeldung per Tel.: 08233/381123 oder über das Internet: www.forum-verlag.com/cyber-mobbing

 

 

Kommentare sind geschlossen.