Differenzierung im gemeinsamen Mathematik-Unterricht

Die tägliche Arbeit bestätigt es: Nicht alle Schülerinnen und Schüler sind gleich, nicht alle lernen gleich und nicht jeder lernt zum selben Zeitpunkt das Gleiche. In jeder Unterrichtsvorbereitung, in jeder Unterrichtsstunde drängt sich die Frage nach einer sinnvollen Differenzierung geradezu auf. Für jede Lehrerin, für jeden Lehrer gehört es zum pädagogischen Handwerkszeug: Das Wissen um die Differenzierung. Es handelt sich um ein Angebot des Kompetenzteams Lippe.

In der Fortbildung werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern didaktisch-methodische Grundlagen der Binnendifferenzierung im Gemeinsamen Unterricht (GU) aufgezeigt und verschiedene binnendifferenzierende Maßnahmen exemplarisch vorgestellt und gemeinsam reflektiert. Der Bereich „differenzierte Leistungsbewertung“ ist darüber hinaus ein zentraler Aspekt der Veranstaltung. Bitte geben Sie bei Online-Anmeldungen immer Ihre private E-Mail-Adresse an, damit Sie direkt informiert werden können.

 Adressaten:                            Lehrkräfte der Sekundarstufe I und Förderschule

Termin:                                   19.05.2015,14.00 – 16.00 Uhr

Tagungsort:                            Städt. Realschule 1, Hornsche Straße 50, 32756 Detmold

Leitung:                                  Sabina Schütt

Anmeldung online:                 www.kt.lip.nrw.de oder direkt über diesen Link: https://app-mb.lvr.de//KTeam/event/event.asp?P=event&ENr=30316&KNr=17

Meldeschluss:                         05.05.2015

Kommentare sind geschlossen.