HVG knüpft Kontakte zu englischer Partnerschule

20160128_112108Bei einem Kurzbesuch in England hatten acht  Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Englisch des HVG im Januar Gelegenheit, die Schule Ridgeway Academy und ihr Umfeld zu erkunden. Ridgeway Academy liegt in Redditch, einer Kleinstadt unweit der zweitgrößten englischen Stadt Birmingham.

Das Umfeld der Schule ist vergleichbar mit dem des HVG: Ländlich-idyllisch, aber dennoch von attraktiven Zielen in der Umgebung geprägt: So sind neben Birmingham die Kathedralenstadt Worcester und Shakespeares Geburtsort, die Theaterstadt Stratford upon Avon nur eine halbe Stunde von Redditch entfernt.

Die Schule bietet neben einem hohen Standard im Bereich des Fachunterrichts viele außerunterrichtliche Schwerpunkte wie Sport, soziales Lernen und sogar eigene Schultiere (Ziegen, Schafe und einen Schulhund). Bei der Ridgeway Academy handelt es sich um eine Schule im Aufbau, derzeit werden Schülerinnen und Schüler bis Klasse 8 unterrichtet. Im Rahmen des Besuchs an der Schule wurden Kooperationsprojekte mit dem HVG vorbesprochen und geplant: So soll ein regelmäßiger Austausch über Briefe und Email zwischen englischen und deutschen Schülerinnen und Schülern im nächsten Schuljahr in Austauschbesuche und gemeinsame (EU-) Unterrichtsprojekte münden.

Kommentare sind geschlossen.