Hannover Messe 2016

Hannover01Am vergangenen Donnerstag (08.04.2016) war es wieder so weit – die Fahrt zur Hannover Messe. Voller Freude und Motivation ging es am Morgen los. Nach eineinhalb Stunden Busfahrt waren wir dann endlich da.

Als erstes wurden wir in vier Gruppen eingeteilt, in denen wir dann von Guides von Phoenix Contact über die Messe geführt wurden. Sie zeigten uns die interessantesten Stände, darunter natürlich auch der Hauptstand von Phoenix Contact. Nicht an jedem Stand gab es trockene Erklärungen, sondern wir konnten auch vieles selbst ausprobieren, z.B. bei VW einen Autosimulator. Hannover03

Nach einer kleinen Mittagsstärkung, die von Phoenix Contact gesponsert wurde, durften wir in kleinen Schülergruppen alleine das Messegelände erkunden.

Insgesamt erfuhren wir viel über den neusten Stand der industriellen Technik. Auch zum Spaßfaktor wurde beigetragen: Menschenkicker, Reaktionstests, Surfsimulator, Gruppentests, Rugby Zielwerfen und noch einiges mehr.

Letztendlich waren wir froh dabei gewesen zu sein und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Hannover02

Kommentare sind geschlossen.