VdF – Französischlehrertag

Die Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer in NRW lädt ein zum Französischlehrertag am Sa, 01.04.2017, in Soest. Die Tagung findet in der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur (QUA-Lis), dem Landesinstitut für Schule, statt. Begrenzte Teilnehmerzahl! Der Französischlehrertag 2017 bietet ein reichhaltiges Programm, das sich den neuen Herausforderungen an den Frz-Unterricht stellt. Buchausstellungen renommierter Verlage informieren über Neuerscheinungen; zudem werden Vertreter des Institut français Düsseldorf anwesend sein, um ihr Angebot zu präsentieren. Kurze Zusammenfassungen zu den Veranstaltungen sowie eine Anfahrtsbeschreibung zum Landesinstitut in Soest finden sich unter www.fapf.de/Landesverband NRW.

Kosten: Teilnahmegebühr 12 Euro für VdF-Mitglieder / 22 Euro für Nicht-Mitglieder; ggf. Mittagessen in der Mensa 8 Euro

Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Raumkapazitäten im Landesinstitut auf 150 beschränkt werden muss, wird um frühzeitige Anmeldung per E-Mail unter vdf.nrw@web.de (Angabe des Namens sowie der gewünschten Ateliers; ggf. Vorbestellung des Mittagessens) gebeten. Nach Eingang der Anmeldung erfolgt eine Bestätigungsmail mit der Bitte um Überweisung der Kosten.

Kommentare sind geschlossen.