Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage: Spende an die lippische Flüchtlingshilfe

Am Mittwoch, den 11.07.2018, konnte das HVG-Shop-Team Herrn Gockel von der lippischen Flüchtlingshilfe einen Scheck in Höhe von 2000€ überreichen und so aktiv einen Beitrag dazu leisten, unserer Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ gerecht zu werden. Das Geld soll bei der Flüchtlingshilfe unter anderem im Bereich der Familienzusammenführung eingesetzt werden. Hier benötigen die Flüchtlinge zum Teil einen Dolmetscher oder auch eine Rechtsberatung durch einen Anwalt. Beides kann nun auch mithilfe der Spende des HVG finanziert werden. 

Der hohe Betrag von insgesamt 2000€ entstammt der HVG-Shop-Kasse und kommt zum einen durch den Verkauf der Produkte im Shop und durch Aktionen wie dem Verkauf der Starterpakete zustande. Da die fairen Produkte, die im Einkauf relativ teuer sind, aber stets günstig an Schüler, Eltern und Lehrer weiterverkauft werden, generiert der Shop selbst wenig Gewinn.

Daher stammt der größte Teil der Spende, die nun an die Flüchtlingshilfe geht, aus dem Geld, das das HVG-Shop-Team jährlich von der Volksbank-Ostlippe erhält. Diese stellt dem HVG-Shop pro Jahr 1500€ zur Verfügung, damit  Ware geordert, Aktionen wie die HVG-Starterpakete vorfinanziert und notwendige Investitionen im Shop getätigt werden können. 

Foto: © brink-medien

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.