Unser Flügel erstrahlt in klanglich neuem Glanz!

Der schöne alte Flügel im Musiksaal – er wurde vor über 100 Jahren gebaut! – erklingt wieder wie neu. Mit Hilfe einer Spende von Phoenix Contact und dem Förderverein unserer Schule hat der Flügel eine Grundwartung bekommen. 

Durch die jahrelange Nutzung waren viele Töne blechern, teilweise klirrend und insgesamt sehr ungleichmäßig geworden. Im Rahmen einer viertägigen „Renovierungsaktion“ durch den Klavierbauer Herrn Kuhlmann wurden neben vielen anderen Arbeiten die Hammerköpfe abgeschliffen, der Klang neu intoniert, angeglichen und natürlich die Saiten gestimmt. Jetzt klingt unser Flügel wieder so schön wie schon lange nicht mehr. 

Wir freuen uns, dass wir uns entschieden haben, unseren alten Flügel wieder aufarbeiten zu lassen. Abschließend sagte Herr Kuhlmann: „…ein sehr schönes Instrument, von dem sich manch ein neuer Flügel eine Scheibe abschneiden könnte!“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.