Geschafft! Wir sind Europaschule!

Nach mehreren Monaten Arbeit haben wir im September erfahren, dass sich die Anstrengungen gelohnt haben und die „Arbeitsgemeinschaft Europaschulen“ (ARGEUS) die Zertifizierung des HVG als „Europaschule“ befürwortet. Wir haben uns riesig gefreut, dass wir diese besondere Anerkennung erhalten haben, da das HVG eine intensive Auseinandersetzung mit Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Latein und Spanisch) ermöglicht und zahlreiche Austauschprogramme und Projekte mit europäischen Schulen sowie Institutionen im Ausland angeboten werden.

Am 19. November 2018 sind wir nach Düsseldorf gefahren, um im Rahmen der Jahrestagung der Europaschulen NRW im Düsseldorfer Landtag offiziell zertifiziert zu werden.

Um 10 Uhr wurden wir im Landtag von André Kuper – Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen – begrüßt. Darüber hinaus hatten wir die Ehre, von Dr. Stephan Holthoff-Pförtner – Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen – und von Yvonne Gebauer – Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen – begrüßt zu werden. Im Anschluss durften wir den Vortrag „Pulse of Europe 2.0 – Neue Formate für Europa“ von Uwe Bröking hören, der nicht nur unsere, sondern die Aufmerksamkeit des gesamten Publikums auf sich gezogen hat. Beim Vortrag wurde uns noch einmal bewusst, wie wichtig die Stärkung der europäischen Gemeinschaft gerade in diesen schwierigen Zeiten ist.

Im Anschluss haben wir zwei verschiedene Foren besucht, in denen neue europäische Schulprojekte vorgestellt wurden und wir zahlreiche Ideen sowie Anregungen bekommen haben, um Europa noch stärker in unserem schulischen Alltag verankern zu können.

Nach einem vollen informativen Morgen sind wir zu unserem Infostand gegangen um die zahlreichen Fragen zum Europakonzept des HVG beantworten zu können. Wir haben ebenfalls andere Stände besucht, um uns mit anderen Lehrerinnen und Lehrern auszutauschen und neue Kontakte aufzubauen, damit wir zukünftige Veranstaltungen gemeinsam planen können. 

Nach dem erfolgreichen Austausch kam der Höhepunkt des Tages: Die Auszeichnung der neuen Europaschulen im Saal des Landtages durch Herrn Dr. Stephan Holthoff–Pförtner und Frau Judith Schilling. Wir waren sehr stolz, die Zertifizierung persönlich abholen zu dürfen. Es war ein sehr bewegender Moment!

Es ist uns eine große Ehre, dass wir – die ganze Schulgemeinschaft – Europaschule geworden sind. Es bleibt uns noch, ganz herzlich DANKE zu sagen an alle Kolleginnen und Kollegen, die fleißig zu der Vorbereitung beigetragen haben. Auch bedanken wir uns bei Herrn Dr. Müller und bei unseren Schülerinnen und Schülern für die tollen Wortbeiträge darüber, warum das HVG den Titel „Europaschule“ verdient. Nun können wir sagen: Ja, wir sind Europaschule!

Das Europateam

Foto: Wilfried Meyer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.