Kreismeisterschaften Badminton

Am 06.12.2018 fanden die alljährlichen Kreismeisterschaften Badminton in der Sporthalle an der Ulmenallee in Blomberg statt. Es wurde in vier unterschiedlichen Wettkampfklassen gespielt und wir durften vier Mannschaften herzlich bei uns begrüßen. Dies waren die Mannschaften vom Städtischen Gymnasium Barntrup, der Gemeinschaftsschule Kalletal, die zwei Mannschaften aufstellte, und natürlich unserer eigenen Mannschaft vom HVG.

In der WK I gab es drei Mannschaften, die um den Titel des Kreismeisters kämpften, doch den Sieg holte sich unsere Mannschaft vom HVG und wurde Kreismeister. Die Gymnasien aus Barntrup und Detmold sind nicht angetreten.

Die 2. WK stellte ebenfalls drei Mannschaften. Dort holte sich das Gymnasium aus Barntrup den Sieg und wurde Kreismeister. Den zweiten Platz holte sich unsere Mannschaft vom HVG und die Gemeinschaftsschule Kalletal sicherte sich den dritten Platz.

In der WK III gab es vier Mannschaften, die um den Kreismeistertitel kämpften. Auch in dieser WK siegte das HVG vor der 1. Mannschaft der Gemeinschaftsschule Kalletal. Den dritten Platz belegte das Gymnasium aus Barntrup und die 2. Mannschaft der Gemeinschaftsschule aus Kalletal verpasst einen Podestplatz nur knapp.

In der 4. und letzten WK gab es drei Mannschaften, die um den Sieg kämpften. Wie auch in der 2. WK siegte das Gymnasium aus Barntrup und holte sich somit den Titel vor unserer Mannschaft vom HVG. Den dritten Platz belegte die Gemeinschaftsschule aus Kalletal. 

Für die Kreismeister aus den Wettkampfklassen 2 und 3 geht es am 6. Februar 2019 zu den Bezirksmeisterschaften, die wir dieses Jahr ausrichten dürfen.

(Mona Geise)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.