Sportturnier 2019

Die Helfer und Helferinnen am Sporttag

Wie in den Jahren zuvor hat auch dieses Jahr die SV das alljährliche Sportturnier der Jahrgangstufen 5-8 veranstaltet. Bei dem Turnier, welches eine Gesamtdauer von 6 Unterrichtsstunden betrug, konnten die Schülerinnen, Schüler und die Organisatoren wie immer ihre große Begeisterung und ihren Ehrgeiz für den Sport aus sich herausholen, was allen große Freude gemacht hat. Das Turnier soll dazu dienen, die Schülerinnen und Schüler für Sport zu begeistern, ebenfalls sollen damit der klasseninterne Zusammenhalt und die Fairness gestärkt werden.

In der ersten bis dritten Stunde traten die fünften und sechsten Klassen gegeneinander im Völker- und Hütchenball gegeneinander an. Nach vielen spannenden und interessanten Spielen konnten sich am Ende die Klassen 5c und 6b im Völkerball und die Klassen 5a und 6b im Hütchenball durchsetzen und erreichten jeweils den ersten Platz.

Dann ging es mit den siebten und achten Klassen weiter. Diese traten gegeneinander in den Sportarten Basketball und Völkerball an. Mit viel Engagement und Spaß gewannen im Völkerball die Klassen 7d und 8b. Beim Basketball konnten sich bei den achten Klassen die Klasse 8c und nach einem spannenden Stechen im Freikorbwerfen, die Klasse 7c gegen die 7a durchsetzen.

Am Ende kann man das Fazit ziehen, dass es ein sehr erfolgreiches Sportturnier war. Alle Klassen und Organisatoren hatten viel Spaß und waren trotz kleineren organisatorischen Schwierigkeiten während des Turniers am Ende des Tages zufrieden.

Mika Ottolin, 9d

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.