Zwei Schulsieger beim Erdkunde-Wettbewerb!

Beim größten Erdkunde-Wettbewerb Deutschlands der Stufen 7-10, ausgerichtet vom Diercke-Verlag, gab es in diesem Jahr gleich zwei Schulsieger am HVG: Henrik Heykes (7c) und Luisa-Marie Kühne Marie (9d) erreichten dieselbe Punktzahl. Beide nehmen daher am Landeswettbewerb teil und haben so die Chance sich für das Bundesfinale zu qualifizieren. Wir drücken beiden die Daumen!

Der Junioren-Wettbewerb der Stufen 5 & 6 wird schulintern gewertet. Hier wurde Lennard Rempe (5a) Stufensieger der fünften Klassen und Maxim Prais (6a) Stufensieger der sechsten Klassen.

Wir gratulieren den Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern für das Engagement.

Alle Sieger erhielten neben der Urkunde, überreicht durch Schulleiter Michael Hanke, einen kleinen Preis aus dem HVG-Shop, gesponsert durch den Förderverein des HVG. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

Kommentare sind geschlossen.