Landesmeisterschaften in Schach

Herzlich willkommen zu den Landesmeisterschaften im Schach, hieß es für das HVG am Fr. den 08.03.2019 im Castello Düsseldorf! Schon um 6.00 Uhr morgens trafen sich Mika Ottolin, Yavuz Yürümez, Max Schorowsky, Mirco Hertzfeldt, Aaron Ridder, Mateusz Maszial und Jasper van Eupen am Bahnhof in Schieder und machten sich mit dem Zug auf nach Düsseldorf. Qualifiziert haben wir uns für die diesjährigen Landesmeisterschaften mit zwei Mannschaften in der WK III und der WK IV.

Trafen vor Ort allerdings auf viele starke Mannschaften aus dem Ruhrgebiet. Für  alle war es ein erlebnisreicher, eindrucksvoller Tag mit vielen interessanten und abwechslungsreichen Partien, in einem sehr imposanten Umfeld.

Gegen 21.00 Uhr trafen wir gut gelaunt, aber ziemlich erschöpft, nach einem Tag voller neuer Eindrücke wieder in Schieder ein.

Auch im nächsten Jahr wären wir wieder gerne dabei!

Schach rockt!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.