Ich bin der neue BufDi

BufDi am Hvg. Ein Jahr lang dort arbeiten, wo man seit 8 Jahren lernte. Gleicher Ort, gleiche Zeit, nur eine ganz andere Wahrnehmung. Hallo, ich bin Erich Kombeiz, der neue BufDi am Hvg. Ein Jahr lang werde ich nun meinen Bundesfreiwilligendienst hier absolvieren. Letztes Schuljahr habe ich mein Abitur geschafft, aber was mache ich dann noch hier?

Obwohl ich mit der Schule fertig bin, hört das Lernen hier nicht auf, nur lerne ich nun Fähigkeiten für meine Zukunft. Der Job trainiert Organisation, Flexibilität und Motivation. Dinge, die ich nach 8 Jahren Schule fast vergessen habe… Man bekommt neue Eindrücke, schaut hinter die Kulissen und ist manchmal ein Teil von ihr, und genau deswegen bin ich hier.

Das BfD bietet einem die Möglichkeit, sich in den sozialen, ökologischen oder kulturellen Bereichen zu engagieren. In diesem Fall unterstütze ich unsere Schule bei allen möglichen Aufgaben. Von Kopieren bis hin zu Begleitung bei Ausflügen ist alles gegeben und so wird jeder Tag einzigartig. Mal den ganzen Tag nur mäßig zu tun haben und am nächsten Tag schon wieder komplett ausgebucht.

Falls du Fragen zum Bfd hat, sprich mich einfach an!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.