Weimarer Republik zum Anfassen

Der Geschichtszusatzkurse der Q2 möchten alle herzlich dazu einladen, die Ausstellung über die Weimarer Republik im Foyer des Hermann-Vöchting-Gymnasiums zu betrachten. In den vergangenen Wochen haben wir uns intensiv mit verschiedenen Themen der Weimarer Republik auseinandergesetzt, die sich zum Beispiel mit politischen Neuerungen, gesellschaftlichem Wandel, wirtschaftlichen Erfolgen und vielem mehr befassen.

Der Anlass für dieses Projekt ist das 100-jährige Jubiläum des Beginns der Weimarer Republik, welches ein historisch höchst relevanter Zeitraum ist, da dort die Grundsteine für unser heutiges demokratisches Leben gelegt wurden. Unsere erarbeiteten Werke stellen die Vielfalt der Facetten der damaligen Zeit anschaulich dar, sodass wir uns freuen würden, viele Besucher und Besucherinnen in unserer Ausstellung begrüßen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.