Ein spannender Klassenauflug der 6c

Am Donnerstag, den 16.01.2020 um 7:28 Uhr fuhr die Klasse 6c nach Lemgo, um die Lemgoer Eiswelt zu besuchen. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich schon lange auf diesen Tag gefreut. Begleitet wurden sie von Frau Frigge-Reibchen, Frau Louven und Herrn Rabe. Auf der Fahrt konnte niemand stillsitzen, alle wollten auf die Eisfläche und loslegen.

Während der Eislaufzeit wurde viel geholfen und die Klassengemeinschaft wurde gestärkt. Die Schülerinnen und Schüler haben sich noch besser kennengelernt und konnten sich dadurch besser verstehen. Ein Junge stand zum Beispiel das erste Mal auf dem Eis und die Klasse versuchte ihm so gut es ging zu helfen und ihm Tipps zu geben. Eine Mitschülerin teilte mit: “Ich würde gerne wieder einen Ausflug machen, weil wir uns danach auch etwas besser verstanden haben. Und weil es unsere Klassengemeinschaft gestärkt hat.”

Nach der Eisbahn ging es dann in die Innenstadt von Lemgo, wo sich die Klasse mit dem mitgebrachten Geld, zwischen 20 und 25 Euro, austoben durfte.

Um 12:30 kam die Klasse wieder am HVG an. Mit einer stärkeren Klassengemeinschaft und viel Spaß mit anderen Leuten wurde dieser Ausflug beendet. Viele empfehlen die Lemgoer Eiswelt für Ausflüge weiter. Jeder erinnert sich noch an die wunderbare Zeit dort.

Kommentare sind geschlossen.