Podiumsdiskussion als Vorbereitung auf die Bundestagswahl 2021

Am 26. August kamen die Bundestagskandidat*innen des Wahlkreises Lippe I auf Einladung des Q2 Sowi Grundkurses von Frau Nolte in die Aula des Schulzentrums, um sich den Fragen der gesamten Jahrgangsstufe 12 zu stellen. Eingeladen waren die Kandidat*innen aller aktuell im Bundestag vertretenen Parteien.

Über 90 Minuten stellten Kerstin Vieregge (CDU), Jürgen Berghahn (SPD), Robin Wagener (Bündnis 90/die Grünen), Christian Sauter (FDP) und Walter Brinkmann (Die Linke) ihre Ziele und Positionen zu den Themen Digitalisierung und Klimaschutz vor und beantworteten die kritischen Fragen der Schüler*innen zu diesen Themen, sowie zur sozialen Gerechtigkeit. Insgesamt kam die Podiumsdiskussion bei den Schüler*innen gut an. Zwar war die Zeit leider zu knapp, um alle Fragen zu beantworten. Einige Schüler*innen bemängelten zudem, dass die Antworten der Kandidat*innen sich teils sehr ähnelten oder die Ziele insgesamt zu unkonkret wären. Viele sagten allerdings, dass die Veranstaltung ihnen dabei geholfen habe, sich ein besseres Bild von den Kandidat*innen zu machen und sie ein gesteigertes Interesse an der Politik und der Bundestagswahl 2021 mitnähmen. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Kandidat*innen, die der Einladung gefolgt sind und somit einen wichtigen Beitrag zur politischen Bildung geleistet haben.

Kommentare sind geschlossen.