Tag der offenen Tür am 14. Januar 2022

Am Freitag, 14.01.2022 öffnet das Hermann-Vöchting-Gymnasium voraussichtlich unter Beachtung eines besonderen Infektionsschutzkonzepts (u.a. 3G für Eltern-Grundschüler/innen gelten als getestet- , sehr kleine Gruppen, Masken, Abstände, Lüftung)  die Türen, um Schülerinnen und Schülern sowie einem Elternteil die Möglichkeit zu geben, unsere Schule besser kennenzulernen. Näheres zum Programm: 

8.45 Uhr: Es findet eine herzliche Begrüßung unserer Gäste  in der Aula des Schulzentrums statt.  

9.40 – 11.15 Uhr: In dieser Zeit nehmen die Viertklässler_innen am authentischen  Unterricht der 5. bzw. 6. Klassen teil.  

Die Eltern erhalten zeitgleich wichtige Informationen zur Erprobungsstufe und zum Übergang an das Gymnasium sowie zu unseren 4 Säulen des Schulprogramms:  bilinguale Klasse, Bläserprojekt, MINT und Sport.  

Anschließend besteht die Möglichkeit sich in unserer Mensa nett miteinander auszutauschen.   

ca. 11.30 Uhr: Es beginnen Führungen über das Schulgelände.  

ca. 12.30/ 13.00 Uhr: Der Tag der offenen Tür am HVG endet.    

Wir freuen uns schon sehr auf unsere Gäste! 

Bitte halten Sie Nachweise zur 3G-Regel zum Einlass bereit und beachten Sie die Maskenpflicht! Die Grundschüler:innen benötigen keinen Nachweis, da sie regelmäßig in der Schule getestet werden.

Michael Hanke (Schulleiter)
Viola Kaiser (Erprobungsstufenkoordinatorin)
Petra Schröder (stv. Erprobungsstufenkoordinatorin)

Kommentare sind geschlossen.