Fahrt nach Valencia

Am 19.06.2022 sind wir – 35 Schülerinnen und Schüler und 3 Lehrerinnen und Lehrer – nach Valencia geflogen. Dazu haben wir uns morgens um 08:30 Uhr am Bahnhof in Paderborn getroffen und zunächst einen Corona-Schnelltest gemacht, damit wir auch in den Zug einsteigen konnten. Um 09:20 Uhr kam dann auch schon unser Zug in Richtung Hamm. Der Zug war etwas voll, sodass einige von uns stehen mussten. Am Bahnhof in Hamm angekommen, hatten wir wieder etwas Zeit, bevor wir in den nächsten Zug einsteigen mussten. Unser nächster Zug ging zum Düsseldorfer Flughafen, da wir von dort aus nach Valencia geflogen sind. Nachdem wir am Flughafen angekommen waren, mussten wir noch mit dem Skytrain zum Gate fahren.

Der Check-In war dann sehr chaotisch und die Mitarbeiter waren nicht sehr freundlich. Als die Mitarbeiterin dann auch noch sagte, für eine Schülerin sei überhaupt keine Buchung zu finden, stand uns der Schock ins Gesicht geschrieben. Letztlich war das natürlich nicht der Fall und wir konnten alle mit nach Valencia fliegen. Nach der Sicherheitskontrolle hatten wir noch 1 1/2 Stunden Zeit, bevor es losging. In Valencia angekommen (inzwischen war es 19:27 Uhr) ging es für uns zum Hostel, das glücklicherweise direkt im Zentrum liegt. Wir sind noch kurz in die Stadt gegangen und haben uns etwas zu essen gekauft. Um 23:00 Uhr sind wir alle gemeinsam ins Hostel zurückgekehrt und müde in unsere Betten gefallen.

Kommentare sind geschlossen.