„Leonce und Lena“ – anspruchsvolle Theateraufführung

Wieder eine beeindruckende Theateraufführung im Hermann-Vöchting-Gymnasium – zum dritten Mal in dieser Saison vor nahezu ausverkauften Haus. Der Literaturkurs Stefer hatte sich an Büchners „Leonce und Lena“ gewagt – ein mit feiner Ironie und Satire durchzogenes Lustspiel. Die anspruchsvolle und ungewohnte Sprache wurde in höchster Konzentration Teil der schauspielerischen Akzentsetzung. Eine tolle Leistung der Darsteller und des gesamten Kurses, das war das einhellige Urteil der Zuschauer. Weiterlesen →