Best of Blue

Das neueste Album der englischen Boy group ist seit dem 15.11.04 draußen. Diese CD ist genial. Sie enthält die neueste Single „Get down on it“, sowie die neuen Lieder „Curtain falls“, „Love at first sight“ oder „Best in me (2004)“.

Diese CD ist die letzte vor der Pause der vier Boys und enthält die schönsten Lieder. Wer „Blue“ mag, MUSS sich die CD einfach kaufen.

Ich finde diese CD voll gut, weil sie alle Hits noch einmal zusammenfasst.

Weiterlesen →

Söhne Mannheims – Noiz

Diese CD hat viele ausgefallene Stücke, die Musik ist abwechslungsreich. Die Texte sind meistens kritisch und manchmal pessimistisch. Man hört immer den starken Glauben an Gott heraus. Bekannt sind vor allem Stücke wie „Vielleicht“ und „Und wenn ein Lied“. Aus dem Programm fällt aber das letzte Stück, in dem Xavier Naidoo ohne Begleitung das Vater Unser singt.

Die ganze CD kann man mit gemischten Gefühlen sehen. Entweder man mag die Musik und den Stil oder nicht. Bei den Texten kann es einem genauso gehen.

Weiterlesen →

Nightwish-Once

„Once“ ist das neueste Album von Nightwish. Für Fans ist es wohl eine Notwendigkeit. Klar, die erste Single „Nemo“ klang ganz cool, aber wer sich dann das Album gekauft hat, wurde leicht enttäuscht. Die Sängerin ist eine sehr gute Opernsängerin und so klangen dann auch die Songs auf dem Album. Bei einem anderen Song sprechen die Sänger plötzlich Finnisch.

Also, wer sich jetzt auf ein rockiges Album gefreut hat, hat einen Fehlkauf erlitten. Aber so schlimm ist die CD auch nicht, man kann sie hören, aber ein Knüller ist sie nicht.

Weiterlesen →