Unterzeichnung des Élysée-Vertrages jährt sich zum 54. Mal

Am 22.1.1963 unterzeichneten der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer und der ehemalige französische Staatspräsident Charles de Gaulle den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag im Pariser Élysée-Palast. Zu diesem Anlass erstellten einige Klassen und Französisch-Kurse Infoplakate zum Thema. Ausgestellt sind diese in der Eingangshalle im Hauptgebäude. Weiterlesen →