Eingeschlossen – Denn du bewegst dich auf dünnem Eis

In seinem Buch Eingeschlossen erzählt R. L. Stine die Geschichte von vier Freunden, die auf dem Heimweg von einem Skiwochenende sind. Als das Auto von Ally, Shannon, Douglas und Marc stehen bleibt, suchen sich die vier einen Unterschlupf, da es sehr stark schneit. Bald darauf finden sie eine Skihütte, wo sie der Besitzer freundlich aufnimmt. Kaum haben es sich die vier Freunde in der Hütte gemütlich gemacht, beginnt auch schon ein gefährliches Abenteuer um Leben und Tod.

Eingeschlossen ist ein sehr spannender Krimi. Ich empfehle das Buch auf jeden Fall weiter, da es sehr spannend ist und man erst am Ende des Buches erfährt, wer der oder die Täter sind. In den Büchern von R. L. Stine geht es immer um Jugendliche, die Abenteuer um Leben und Tod bestehen müssen. Ich empfehle alle Bücher von R. L. Stine, da sie alle spannende Kriminal- geschichten sind. Die Bücherserie von R. L. Stine heißt Fear Street und wird vom Loewe Verlag herausgegeben

a:2:{s:4:“link“;s:0:““;s:5:“title“;s:0:““;}