Schiller: „Der Verbrecher aus verlorener Ehre“

Krimi von Friedrich Schiller ================================================== Tatsächlich – Friedrich Schiller hat Krimis geschrieben! „Der Verbrecher aus verlorener Ehre“ – Kriminalerzählung von Friedrich Schiller In dieser Kriminalerzählung beschäftigt sich Schiller mit der Psyche des Verbrechers Christian Wolf. Um sich bei einer Frau einzuschmeicheln, macht ihr Wolf Geschenke, die er durch Wilddiebereien finanziert. Im Gefängnis gelandet, wird Wolf erst recht zum Kriminellen und schließlich zum Mörder und Räuberhauptmann. Nach seinem „Ausstieg“ verdingt er sich als Soldat im Siebenjährigen Krieg. Durch einen Zufall wird er ergriffen … gesprochen von Viktor Horvath Länge: ca. 60:00 min Außerdem neu: „Spiel des Schicksals“ – Erzählung von Friedrich Schiller gesprochen von Viktor Horvath Länge: 30:00 min Schiller: „Der Verbrecher aus verlorener Ehre“

Kommentare sind geschlossen.