Der Tag, an dem Schröder kam – Die wichtigsten Bilder des Tages

Der Staatsbesuch war ziemlich glamourös. Aber kaum jemand hat gesehen, wie der Marktplatz vor dem Eintreffen der Staatsleute aussah.

Wir waren dort und haben den ganzen Tag bis zu den Aufräumarbeiten für euch dokumentiert.

das Foto zeigt... 9:07 Uhr Polizeiwagen parken vor der Schießhalle.

das Foto zeigt... 9:14 Uhr Der Marktplatz ist noch leer.

das Foto zeigt... 9:33 Uhr Die erste Kamera wird in dem abgegrenzten Bereich aufgestellt.

das Foto zeigt... 9:36 Uhr Die Sperre hält lästige Schaulustige davon ab mit ihren Autos in die Nähe des Marktplatzes zu kommen. Nur wer eine Zulassung hatte, durfte die Sperre passieren.

das Foto zeigt... 9:43 Uhr Der WDR ist da!!!

das Foto zeigt... 9:47 Uhr Auch in der Stadt ist die Polizei präsent. Besonders die Bielefelder Polizei fällt auf.

das Foto zeigt... 9:49 Uhr Auch das Team der ARD hat Blomberg gefunden.

das Foto zeigt... 9:50 Uhr Langsam betreten die ersten Schaulustige den Marktplatz.

das Foto zeigt... 9:56 Uhr Immer mehr Presse positioniert sich vor dem Rathaus.

das Foto zeigt... 10:05 Uhr Langsam kann man vermuten, dass der Marktplatz voll werden wird.

das Foto zeigt... 10:18 Uhr Es wird voll werden.

das Foto zeigt... 10:43 Uhr Langsam wird es ernst.

das Foto zeigt... 10:43 Uhr Auch die Presse macht sich bereit.

das Foto zeigt... 10:48 Uhr Hier wird protestiert.

das Foto zeigt... 11:00 Uhr Und noch ein lustiges Schildchen wird aufgehängt.

das Foto zeigt... 11:11 Uhr Fischer kommt!!!!

das Foto zeigt... Text: 11:12 Uhr Da ist er ja… und leider nach 5 Sekunden schon im Rathaus verschwunden.

das Foto zeigt... 11:19 Uhr Endlich zeigt sich auch Herr Schröder…

das Foto zeigt... 11:19 Uhr … und steuert zielstrebig auf die Presse zu. (Übrigens: Es sieht so aus, als hätte er ein rotes Kaugummi unter dem Schuh.)

das Foto zeigt... 11:20 Uhr Fischer unterhält sich mit Klaus Geise.

das Foto zeigt... 11.20 Uhr Herr Fischer und Klaus Geise winken zur Menge.

das Foto zeigt... 11:22 Uhr Die Presse hat Schröder mittlerweile belagert und ihm kaum Platz zum Atmen gegeben.

das Foto zeigt... 11:23 Uhr Schröder begrüßt das Volk.

das Foto zeigt... 11:24 Uhr Chirac ist angekommen und wird von Schröder und Fischer herzlichst begrüßt.

das Foto zeigt... 11:28 Uhr Große Aufruhr als Chirac in dem Auto und die ganze Polizei anfährt.

das Foto zeigt... 11:28 Uhr Freundschaftlich begrüßen sich Schröder und Chirac.

das Foto zeigt... 11:29 Uhr Auch Chirac wird begrüßt und zwar mit einem Plakat.

das Foto zeigt... 11:29 Uhr Chirac begrüßt die Menge…

das Foto zeigt... Text: 11:29 Uhr …und verschwindet dann mit Schröder und Fischer im Rathaus.

das Foto zeigt... 11:45 Uhr Während die Staatsmänner noch im Rathaus verweilen, muss ein Mann in Rot den Roten Teppich fegen, weil von einem Dach im Eis und Schnee darauf stürzten.

das Foto zeigt... 11:51 Uhr Die Bürger warten auf die Staatsmänner, die aus dem Rathaus herauskommen sollen.

das Foto zeigt... 12:36 Uhr Endlich verlassen die Staatsmänner das Rathaus…

das Foto zeigt... 12:52 Uhr … und machen sich zu Fuß auf den Weg zur Burg- umringt von der Presse.

das Foto zeigt... 12:55 Uhr Die Menschen wollen die Staatsmänner natürlich noch mal sehen und stürmen in Scharen zur Burg.

das Foto zeigt... 13:06 Uhr Fischer flüchtet vor der Presse (und vielleicht auch vor einigen Demonstranten) zur Burg.

das Foto zeigt... 13:07 Uhr Kurz nachdem Schröder verschwunden ist, taucht auch Chirac auf. (Die Kamera oben im Bild hätte mich beinahe erschlagen.)

das Foto zeigt... Chirac kümmerte sich wohl am meisten um die wartende Menge.

das Foto zeigt... 13:18 Uhr Kaum sind die Staatsmänner in der Burg verschwunden, verschwindet auch schon der rote Teppich wieder.