Praktikum als Bankkaufmann in Lügde

Mein zweieinhalbwöchiges Praktikum in der Lügder Sparkasse war äußerst spannend und interessant. Jeder, der sich für diesen Berufsbereich interessiert, sollte dies dringend probieren.

Ich habe mich für diese Filiale entschieden, weil ich in Erfahrung gebracht habe, dass sich die Mitarbeiter dort besonders gut um Auszubildende und Praktikanten kümmern. Dies hat sich auch sehr früh bestätigt.

Meine hauptsächlichen Aufgaben bestanden darin, im Servicebereich für die Kunden Geld aus- und einzuzahlen. Außerdem habe ich oft Geld in den Tresor gebracht, den Geldautomaten befüllt, Überweisungen überprüft und die Kunden bei Problemen telefonisch benachrichtigt, an Gesprächen teilgenommen und vieles interessante mehr.

Am meisten hat mir der generelle Umgang mit dem Geld gefallen, denn ich hätte nicht erwartet, dass dieser so locker ist.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und nicht zuletzt durch die freundlichen und hilfreichen Mitarbeiter habe ich dort eine spitze Praktikumszeit gehabt.

Abschließend kann ich nur sagen, dass ich jetzt weiß, was ich später für ein Berufsleben anstrebe und ich kann nur betonen, dass es sich für jeden lohnen würde, diesen vielschichtigen Beruf ebenfalls kennen zu lernen.

Janik Hundacker