Lehrerfortbildung: Der Einsatz des Fahrrades

Am Donnerstag, den 09. Juni 2005 fand von 12 – 16 Uhr eine Lehrerfortbildung zum Thema „Der Einsatz des Fahrrades im Sportunterricht und bei Klassenausflügen“ statt. Folgende Themen wurden behandelt: Verkehrssicherheit eines Fahrrades, Bestimmungen der StVO für das Fahrrad fahren, Erlasse und Verfügungen des Ministeriums, Empfehlungen des GUVV, praktische Übungen mit dem Fahrrad auf dem Schulhof, theoretische Planung eines Klassenausfluges mit einer Schulklasse(Genehmigung, Elternbrief, Fahrräder, Strecke, Verpflegung, Pannenhilfe u.a.), usw..

An dieser Veranstaltung nahmen unter Leitung des Fachkoordinators Sport, Herrn Klöpping, und des Referenten, Herrn Rolf Matthäus, GE Schildesche und Beauftragter für den Schulsport, Bielefeld insgesamt 6 Sportlehrkräfte und eine weitere Lehrkraft teil.

Neben der informativen Theorie fanden die praktischen Übungen mit dem Fahrrad am Nachmittag auf dem Schulhof besonderen Anklang. Das Fahrrad soll in Zukunft sowohl als „Sportgerät“ im Sportunterricht als auch bei Klassenausflügen verstärkt eingesetzt werden.

Kommentare sind geschlossen.