Wurm-Warnung

Wurm tarnt sich als Word- und Excel-File – Sophos warnt vor neuer Fan-Migration

Abingdon (pte/05.08.2005/07:15) – Der britische Security-Experte Sophos warnt vor einer neuen Migration des Fan-Wurms. „W32/Fan-A“ ist ein Wurm für die Windows-Plattform, verändert Daten auf dem Rechner und installiert sich in der Registrierung.

Gleichzeitig sucht der Wurm nach offenen Microsoft-Word-Dokumenten und offenen Microsoft-Excel-Tabellen. Hat er sie gefunden, kopiert er sich laut Sophos in die Ordner, die das Dokument beinhalten.

Dabei verwendet er denselben Namen den das Dokument besitzt und hängt eine EXE-File-Erweiterung an. „Fan-A“ kann folgenden Text zu einem geöffneten Word-Dokument hinzufügen: „win32.anf“ oder „Happy B’day to’na!!!“.

Anschließend erstellt der Wurm im Windows-Ordner eine Kopie von sich namens „systray.exe“ und fügt einen Eintrag zur Registrierung hinzu. Der Eintrag besteht laut Sophos aus drei Teilen und dient dazu, den Wurm bei jedem Systemstart neu zu aktivierten.

Aussender:

pressetext.austriaRedakteur: Wilhelm Bauer email: bauer@pressetext.com Tel. +43-1-81140-313

Kommentare sind geschlossen.