Gedicht: Unser Leben

Unser Leben

Ich war nie in Hiroshima
Und habe noch nie ein Denkmal gesehen
Ich weiß was passiert ist
Es ist uns bekannt:
Sechzig Jahre alte Bilder
Kühle Fakten
Verblasstes Leid
Unvorstellbare Zeilen

Wir denken nicht dran
Und leben so weiter
Wir können nicht verstehen
Denn zu begreifen heißt fürchten
Dass so etwas sich hier wiederholen kann.

Katharina Glock

Kommentare sind geschlossen.