SV-Teams mit umfangreichen Wahlprogrammen

 Nils Lesmann und Maximilian Hoch stellen ihr Wahlprogramm vor

Team 1 mit Nils Lesmann und Maximilian Hoch hat die Wahl mit 726 Stimmen gewonnen.

Zwei Teams warben in den Stufenversammlungen am Dienstag um die Stimmen der Schülerinnen und Schüler. Sie stellten umfangreiche Aktionsprogramme vor. Partys für die verschiedenen Altersgruppen gehörten genauso zum Programm wie School in Concert oder Cinema in School. Sehr viele Vorschläge bieten den Schülerinnen und Schülern praktische Unterstützung, vom Hefteverkauf bis zum Verleih von Taschenrechnern. Auch der Matschbrötchenverkauf und die Ausweitung des Getränkeangebots standen hoch im Kurs.

Die Gruppe mit Nils Lesmann an der Spitze würde eine Reihe von Fahrten organisieren: in einen Freizeitpark, in eine Brauerei, zu einem Bundesligaspiel.

Die Team um Christoph Müller und Sophia Bulmahn möchte wieder eine Schülerzeitung herausgeben und einen Schüleraustausch mit eine englischen Schule anregen.

Folgende Schülerinnen und Schüler stellten sich zur Wahl:

Team 1:
Nils Lesmann,Maximilian Hoch, Fabian Weinfurtner, Rico Horn, Dirk Schulte-Steinberg, Leonie Korbach, Jana Keller, Malte Jastrow, Severin Schröder und Alexandra Hale.

Team 2:
 Nicole Garben und Verena Wiesemeyer erläutern die Pläne für die Unterstufe Christoph Müller, Sophia Bulmahn, Nicole Garben, Verena Wiesemeyer, Matthias Tunke, Friederike Mansfeld, Katharina Wortmann und Jan Eichhorn.

Für Eure Meinungen zu den SV-Wahlen, zu den Aufgaben der SV – vielleicht auch mit Vorschlägen , die an die SV weitergeleitet werden können, haben wir ein FORUM eröffnet.

Weitere Informationen zur SV-Arbeit.

Kommentare sind geschlossen.