Blomberger Unternehmen unterstützen „School in Concert“

Am 2. September 2005 fand in der Aula des Gymnasiums Blomberg das Heavy Metal Konzert „School in Concert“ statt. Die Stadtsparkasse Blomberg und die Firma Phoenix Contact beteiligten sich daran als Sponsoren.School in Concert Diese zwei großen Arbeitgeber aus Blomberg stellten der Schülervertretung des Gymnasiums Geld zur Verfügung, um das schon in der Vergangenheit erfolgreiche Konzert noch erfolgreicher zu machen. Dafür durften sie auf den Eintrittskarten, auf den Plakaten und auf einem großen Banner Werbung machen. Dadurch war diesen Unternehmen die Möglichkeit gegeben, bei den Jugendlichen auf sich aufmerksam zu machen. Daraus lässt sich schließen, dass auch bei Unternehmen in ländlicher Umgebung Jugendliche ein großer Wirtschaftsfaktor sind. Die Unternehmen nutzen dabei gängige Trends aus.

Kommentare sind geschlossen.