Praktikum in der Bäckerei

Ich habe mein Praktikum in der Bäckerei Stock in Blomberg gemacht.

Gearbeitet habe ich meist von 6 Uhr morgens bis ca. 12 Uhr mittags, nun gut, eigentlich ganz O.K, aber die anderen Mitarbeiter fangen schon immer um 2 Uhr morgens an und das ist nichts für mich.

Gelernt hat man ziemlich viel, wie z.B. backen, glasieren und kandieren von Backwaren. Was mir auch gefallen hat war, dass ich mir immer was zu essen nehmen konnte, wie z.B. Croissants, Brötchen, Donuts und Nougatringe.

Eigentlich war es ganz in Ordnung, denn die Kollegen sind alle voll nett. Man hat viele Einblicke in den Beruf eines Bäckers erhalten.

Kommentare sind geschlossen.