Neuer Sound für die Aula

Übergabe der Sound-Anlage„Ein lang gehegter Traum ist in Erfüllung gegangen!“, so der Medienkoordinator des Gymnasiums Blomberg Ulrich Friedrich, der kürzlich die neue Beschallungsanlage für die Aula des Schulzentrums übernehmen durfte. Finanziert werden konnte diese anspruchsvolle Technik durch die Spende eines Lehrers, durch den Förderverein des Gymnasiums und zum weitaus größten Teil durch die Heinrich-Fritzemeier-Stiftung der Stadt Blomberg.

Foto von rechts nach links: Klaus Geise (Vorsitzender der Heinrich-Fritzemeier-Stiftung), Barbara Braunbehrens (Förderverein), Karsten Fahrenkamp (Schulleiter des Gymnasiums), Michael Biere (Förderverein) und Ulrich Friedrich (Medienkoordinator)